Willkommen bei " Hilfe für Kinder in Kambodscha e. V. "

Education breeds confidence. Confidence breeds hope.

Hope breeds peace.   - Confucius -

Tausende Touristen besuchen jährlich die berühmten Tempel von Angkor Wat in Kambodscha. Trotz des wachsenden Tourismus ist die Provinz Siem Reap eine der ärmsten Regionen des Landes. Wenige Kilometer außerhalb der Stadt lebt die Bevölkerung in Armut, viele Menschen sind Analphabeten und leben von einem Dollar pro Tag. Die Infrastruktur ist schlecht und es mangelt an Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen. Die Menschen haben kaum die Chance, dem Kreislauf von Hunger, Armut und Unwissenheit zu entkommen.

 

Daher gibt "Hilfe für Kinder in Kambodscha e.V." Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Zugang zu qualifizierter Schul- und Berufsausbildung verbunden mit einer gesundheitsbewussten, umweltbezogenen, ethischen und ganzheitlichen Erziehung. 

 

Damit erhalten viele junge Menschen eine Chance, ihre Zukunft und die ihrer Familien selbstverantwortlich und menschenwürdig zu gestalten. Nur so kann zu einer dauerhaften Verringerung von Leid, Elend und Ausbeutung in Kambodscha beigetragen werden.

 

Nur zusammen mit vielen offenen Herzen haben wir die Chance gehabt, dieses Projekt aufzubauen, um diesen liebenswerten Menschen zu helfen und Glück, Vertrauen und Erfolg in ihr Leben zu bringen.

 

Bitte unterstützen auch Sie uns, damit wir es erhalten und ausbauen können.

Einblick in unsere Arbeit und in das Leben an unserer Schule:
2013 ) Angkor-Thom Junior-High-School.p
Adobe Acrobat Dokument [4.9 MB]
Download